«La La Land» mit acht Auszeichnungen an den Critics‘ Choice Awards

In Santa Monica wurden die Critics‘ Choice Awards vergeben – eine jener Award-Verleihungen, die zu den ersten Indikatoren der Oscars gehören. Gewinner des Abends ist «La La Land», der auch als Bester Film ausgezeichnet wurde. In den Schauspiel-Kategorien ging «La La Land» jedoch leer aus – erwartet uns bei den Oscars 2017 als einmal mehr ein Film-Gewinner ohne Schauspielauszeichnung?

Die Gewinner der Critics‘ Choice Awards im Überblick:

BEST PICTURE
La La Land (WINNER)

BEST ACTOR
Casey Affleck – Manchester by the Sea

BEST ACTRESS
Natalie Portman – Jackie (WINNER)

BEST SUPPORTING ACTOR
Mahershala Ali – Moonlight

BEST SUPPORTING ACTRESS
Viola Davis – Fences

BEST DIRECTING
Damien Chazelle – La La Land

BEST ORIGINAL SCREENPLAY
Damien Chazelle – La La Land (Co-Gewinner/Stimmengleichstand)
Kenneth Lonergan – Manchester by the Sea (Co-Gewinner/Stimmengleichstand)

BEST ADAPTED SCREENPLAY
Eric Heisserer – Arrival

BEST CINEMATOGRAPHY
Linus Sandgren – La La Land

BEST PRODUCTION DESIGN
La La Land – David Wasco, Sandy Reynolds-Wasco

BEST EDITING
Tom Cross – La La Land

BEST COSTUME DESIGN
Madeline Fontaine – Jackie

BEST HAIR & MAKEUP
Jackie (WINNER)

BEST VISUAL EFFECTS
The Jungle Book (WINNER)

BEST ANIMATED FEATURE
Zootopia (WINNER)

BEST FOREIGN LANGUAGE FILM
Elle

BEST SONG
City of Stars – La La Land

BEST SCORE
Justin Hurwitz – La La Land

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s