Oscars 2017: Meine Tipps

Wer bekommt den Oscar? Meine Tipps im Überblick – ein Mischung aus Herz und Taktik.

Advertisements

Bester Film

Neun recht unterschiedliche Nominierte – und ein klarer Favorit. Hier gehen alle davon aus, dass «La La Land» gewinnt. Aus meiner Sicht absolut berechtigt. «La La Land» hat mich von Anfang bis zum Schluss gefesselt, mich zum Nachdenken gebracht, schlicht begeistert. Ich hätte spontan keine Szene, die ich nicht gemocht habe. Aber trotzdem noch ein kurzer Blick auf die anderen Kandidaten. Weiterlesen „Oscars 2017: Meine Tipps“

«La La Land» egalisiert Oscars-Allzeitrekord

Die Oscars-Nominierungen 2017 im Überblick.

Dass es viele Nominierungen für «La La Land» geben wird, war eigentlich klar. Aber so viele? Mit insgesamt 14 Nominierungen zieht der Film gleich mit «Titanic» (1997) und «All About Eve» (1950)! Am zweitmeisten Nominierungen erhielten dieses Jahr «Arrival» und «Moonlight» mit je insgesamt acht Chancen auf einen Oscar. Und auch die Schweiz kann sich Hoffnungen machen, mit «Ma Vie de Courgette», «La Femme et le TGV» und «I Am Not Your Negro» sogar gleich dreifach.

Die Nominierten der 89. Oscars-Verleihung im Überblick:

Weiterlesen „«La La Land» egalisiert Oscars-Allzeitrekord“

La La Land – Filmkritik

La La Land: Wer das Träumen im Leben noch nicht verlernt hat, ein bisschen Liebe nicht scheut und sich für 128 Minuten verzaubern lassen möchte, ist hier richtig.

Bewertung: 10/10
Kurz: Zurücklehnen, geniessen, träumen
Kinostart: 12. Januar 2017

Mia und Sebastian treffen im Stau in Los Angeles erstmals aufeinander. Und laufen sich anschliessend zufällig mehrmals über den Weg. Bald merken sie, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie zuerst dachten. Mia verfolgt den Traum, Schauspielerin zu werden. Erfolglos. Und Pianist Sebastian möchte einen eigenen Jazz Club eröffnen, mit richtigem Jazz. Erfolglos. Zusammen träumen sie, kämpfen sie, unterstützen sich, verlieben sich… Weiterlesen „La La Land – Filmkritik“